Unterkunft suchen Last Minute Angebote Pauschal Angebote Anfrage senden

Schwarzwald Gastgeberverzeichnis Schwarzwald accommodation Schwarzwald Logement Schwarzwald Albergatori

Schwarzwald Orte von A bis Z

Regionen Landkreise Orte


auggen

Auggen
wir laden Sie herzlich ein, unseren lieblichen Wein- und Erholungsort Auggen bei einem digitalen Rundgang näher kennen zu lernen. Der Weinort Auggen liegt landschaftlich idyllisch eingebettet am Fuße der Vorbergzone des Südschwarzwaldes, umgeben von den berühmten Weinbergen, Auggener Schäf und Letten. Unsere Region bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, sowohl kulturell, wie auch kulinarisch.

bollschweil

Bollschweil
Der Ortsteil Bollschweil, eingebettet in den zur Rheinebene auslaufenden Bergen des Schwarzwaldes, und der Ortsteil St. Ulrich, am Westhang des Schauinsland, zwischen Wiesen und Wäldern im Tal der Möhlin gelegen, sind zu jeder Jahreszeit ideale Ferienorte für Erholungssuchende. Die Gegend ist ein Paradies für Wanderer, Spaziergänger und Freunde der Natur. Unsere Gemeinde liegt in der Nähe der Breisgaumetropole Freiburg sowie der Thermal-Kurstadt Bad Krozingen.

buggingen

Buggingen
Buggingen wurde im 778 erstmals urkundlich erwähnt. Betberg feierte im Jahre 1989 das 1200-jährige Bestehen. Buggingen, Seefelden und Betberg liegen landschaftlich sehr schön in der Vorbergzone des Schwarzwaldes mit ausgezeichneten Verkehrsanbindungen. Landwirtschaft und Weinbau, ein expandierendes Gewerbe und zunehmend Angebote im Fremdenverkehr sind die strukturellen Schwerpunkte.

dornhan

Dornhan
Die idyllische Hochfläche der Dornhaner Platte ist nicht nur ein staatlich anerkannter Erholungsort über den Tälern der Glatt sowie des Neckars und des Heimbachs, im Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord, sondern bietet auch optimale Möglichkeiten für Wanderungen ins Tal oder auf der Höhe. Auch Mountainbiker und Farradfahrer, die ihre Konditionen testen bzw. herrliche Ausblicke genießen möchten kommen in Dornhan ganz auf ihre Kosten. Nicht nur für das leibliche Wohl ist, mit vorzüglichen Gastronomen, gesorgt - eine Vielzahl von Unterkünften laden zum Genießen und Verweilen ein.

ebringen

Ebringen
allseits von Reben umgeben, die in östlicher Richtung in Waldungen und das Naturschutzgebiet "Berghauser Matten" übergehen. Der Ort liegt in einer ansteigenden Talmulde des 644 m hohen Schönberg, ist nach Westen und Süden offen und weist damit ein für den Weinbau ideales Klima auf. Hier beginnt auch das Markgräflerland, wohl eine der schönsten Landschaften in Europa. Zwischen Rhein und Schwarzwald konnte sich in unserem besonders sonnenverwöhnten Klima eine kulturell und landwirtschaftlich besondere Region entwickeln.

efringen-kirchen

Efringen-Kirchen
Die Gemeinde Efringen-Kirchen mit ihren 8500 Einwohnern setzt sich zusammen aus 8 Ortsteilen und dem Kernort. Die Lage der Gemeinde zwischen Rhein und Reben lädt mit zahlreichen Wanderwegen, einem Weinlehrpfad, den Isteiner Schwellen im Rhein und vielem mehr zu Erholung und Entspannung ein. Lassen Sie sich bei einer ausgedehnten Wander- oder Radtour durch die Reben inspirieren und genießen Sie im Anschluss eine Weinprobe bei einem unserer Winzer.

görwihl

Görwihl
Schon früh wurde Görwihl von Feriengästen entdeckt. Wer Ruhe, gute Luft und eine reizvolle Landschaft sucht, ist bei uns in besten Händen. Hier finden Sie zudem vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, ein modernes Hallenbad und unberührte Natur mit romantischen Wasserläufen und Wasserfällen.

grafenhausen

Grafenhausen
Der staatlich anerkannte Luftkurort Grafenhausen liegt auf einem Hochplateau des südlichen Hochschwarzwaldes, zwischen 800 und 1100 m ü.M. Die Gemeinde, die dem Landkreis Waldshut angehört, zählt 2.330 Einwohner. Grafenhausen wurde im Jahr 1078 von Graf Eberhard III. von Nellenburg gegründet und gehörte dem Kloster Allerheiligen zu Schaffhausen Schweiz an. Grafenhausen liegt zudem inmitten des Naturparks Südschwarzwald.

herrischried

Herrischried
Der Luftkurort Herrischried liegt auf der Sonnenterrasse des Südschwarzwaldes. Durch die gut ausgebaute touristische Infrastruktur finden Sie im Sommer wie im Winter zahlreiche Angebote für den Urlaub. Ebenso gibt es schöne abwechslungsreiche Wandermöglichkeiten mit wundervollen Aussichtspunkten.

huefingen

Hüfingen
Egal zu welcher Jahreszeit – der Erholungsort Hüfingen hat immer etwas zu bieten. Recht idyllisch liegt der Staatlich anerkannte Erholungsort Hüfingen durchflossen von der Breg mit einer liebevoll sanierten und denkmalgeschützten Altstadt am Rande des Südschwarzwaldes. Die museale Römische Badruine sowie das Stadt- und Schulmuseum laden zur Besichtigung ein und versetzen den Besucher zurück in die Vergangenheit. Badische Gastfreundschaft wird hier ganz groß geschrieben.

ihringen

Ihringen
Die Geschichte Ihringens ist eng verbunden mit dem Wein. Vulkangestein, viel Sonne und die Pflege der Reben durch die Winzerfamilien zeichnen die Qualität der Ihringer Weine aus und prägen den Ort. Auf zahlreichen Hocks und Weinfesten werden die Gäste mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt. Als Paradies für Pflanzen- und Tierfreunde ist die Region ebenso berühmt.

kandern

Kandern
"Du glaubst gar nicht, wie wohl ich mich hier fühle. Alle sind hier so gut. Solch eine kleine Stadt ist etwas Herrliches." Mit diesen Worten schwärmte der Expressionist August Macke im Jahr 1905 über Kandern. Entdecken auch Sie unseren von einer zauberhaften Landschaft umgebenen Erholungsort Kandern und erleben Sie selbst die Gastfreundschaft seiner Bewohner. Hier im sonnenverwöhnten Markgräflerland, das sich im südwestlichsten Zipfel Deutschlands, zwischen dem Schwarzwald, dem Elsass/Frankreich und der Schweiz, entfaltet, lässt es sich nicht nur gut leben, sondern auch herrlich Urlaub machen.

kleines-wiesental

Kleines Wiesental
Der Schwarzwald ist eine ideale Erholungs- und Freizeit Region. Im kleinen Wiesental treffen Sie auf Gastfreundschaft und Wohlfühl-Innovationen gleichzeitig. Alte Traditionen werden hier noch gepflegt. Lassen Sie sich von den freundlichen Gastgebern im kleinen Wiesental verwöhnen. Alle sind bestrebt für Sie immer ein wenig besser zu sein.

lautenbach-renchtal

Lautenbach
Neben unserer spätgotischen Wallfahrtskirche "Mariä Krönung” haben wir eine Menge zu bieten. Die fruchtbare Landschaft, Reben und Obstgärten sowie ein grüner Waldgürtel sind die optischen Merkmale unserer Heimat. Hinzu kommt ein lebendiges Vereinsleben und die Fröhlichkeit und Freundlichkeit unserer Bürger. All dies trägt dazu bei, dass sich Gäste bei uns recht schnell zu Hause fühlen.

loerrach

Lörrach
Wenn eine Stadt für Überraschungen gut ist, dann Lörrach. Die Große Kreisstadt zählt 49.000 Einwohner und ist kulturelles und wirtschaftliches Zentrum im Dreiländereck Deutschland, Frankreich, Schweiz. Ihre pittoresken Märkte, eine hervorragende Küche und das Stimmen-Festival haben Lörrach weithin bekannt gemacht. Der schöne Stadtkern mit einer großzügig angelegten Fußgängerzone und Straßencafés, die südländisches Ambiente verbreiten, laden zum Bummeln und Verweilen ein.

murg

Murg
Mit der Murgtalschlucht und dem Murgtalpfad bieten sich sport und naturbegeisterten Menschen zahlreiche Möglichkeiten zum Walken, Wandern, Radfahren, auch Fahrten mit dem Planwagen sind möglich. Unsere neuen Wohnmobilstellplätze, die Herberge zum Fischbähren als unkonventionelle Übernachtungsmöglichkeit und Kanutouren auf dem Rhein ergänzen das Angebot.

neuenbuerg

Neuenbürg
In besonders reizvoller Lage zwischen Tälern und Bergeshöhen des Nördlichen Schwarzwaldes liegt Neuenbürg im Tal der Enz. Ob als Ausflugsziel, zur Naherholung oder Ferienaufenthalt – in Neuenbürg und den Stadtteilen Arnbach, Dennach und Waldrennach gibt es vieles zu entdecken. Innerhalb des Markungsgebietes finden man eine landschaftliche Vielfalt, die zur Erholung und Entspannung einlädt. Zahlreiche Sehenswürdigkeiten und kulturelle Veranstaltungen bieten interessante Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

gemeinde-oberwolfach

Oberwolfach
Der Luftkurort Oberwolfach im Herzen des Schwarzwaldes bietet sich dem Erholung suchenden Menschen als ein Feriendomizil dar, wo man abseits der großen Touristikzentren Ruhe und Entspannung finden kann. Das hübsche Schwarzwalddorf, im idyllischen Tal der Wolf gelegen, lädt ein zu ausgedehnten Wanderungen, aber auch zu kleinen Spaziergängen, wobei die Vielfalt unserer Mittelgebirgsregion einem auf Schritt und Tritt Neues und Interessantes beschert. Die reizvolle Landschaft mit dem gesunden Klima lässt den Stress und die Hektik des Alltages vergessen.

offenburg

Offenburg Das Tor zum Schwarzwald
Offenburg hat viele Schokoladenseiten: Messe- und Medienstadt, Kultur- und Einkaufsstadt, Weinstadt ... Und wer an einem der vielen Offenburger Sonnentage im Stadtzentrum im Straßencafé sitzt, spürt sofort, warum diese Stadt so heißt: Die Offenburger sind aufgeschlossen, das Stadtbild ist heiter und sympathisch, die Atmosphäre freundlich und angenehm, leicht, offen - Offenburg ist eine europäische Wohlfühlstadt. Umgeben von einer der schönsten Landschaften Deutschlands, der Ortenau.

rickenbach

Rickenbach
Der staatlich anerkannte Luftkurort liegt auf der Sonnenterrasse des Hotzenwaldes im südlichen Schwarzwald. Die 750 Jahre alte Ortschaft mit ihren 13 Ortsteilen (ca. 3950 EW) gilt heute durch ihr Waren- und Dienstleistungsangebot als Zentrum des vorderen Hotzenwaldes. Auf den sonnigen Höhen und in den grünen Tälern eines Gebietes, das sich vom Feldberg bis zum südlichen Rhein erstreckt, finden Sie neben den Vorteilen eines Heilklimas auch das Erlebnis der Natur. Ein gut ausgebautes und markiertes Wegenetz bietet Ihnen schöne Wandermöglichkeiten in abwechslungsreicher Landschaft zwischen Tälern, Höhen, Flüssen, Wäldern und Wiesen.

stuehlingen

Stühlingen
Tor zum Schwarzwald - Tor zur Schweiz. Hoch über dem grünen Tal der Wutach ragt das Schloss Hohenlupfen über dem historischen Altstadtkern von Stühlingen auf. Mit seinen verwinkelten Gässchen und dem mittelalterlichen Charakter versprüht Stühlingen das Flair einer romantischen Kleinstadt. Als Tor zum Naturpark Südschwarzwald ist der staatlich anerkannte Luftkurort idealer Ausgangspunkt für erlebnisreiche Streifzüge durch die Natur des wildzerklüfteten Schluchtensteigs, in die imposante Wutachschlucht, für abwechslungsreiche Fahrradtouren oder für eine Fahrt mit der historischen Sauschwänzlebahn.

seewald

Seewald
herzlich willkommen in unserer unverwechselbaren und einzigartigen Freizeit- und Feriengemeinde Seewald. Bei uns ist der Gemeindename kein Ortsteil, sondern Programm. Der Auerhahn im Wappen symbolisiert unseren respektvollen Umgang mit der Natur. Umwelt, See und Wald wollen wir unseren Kindern lebenswert und mit aller Vielfalt hinterlassen. Tauchen Sie ein in unsere belobten Nagoldtalstauseen.

stblasien

St. Blasien
Die Stadt St. Blasien mit ihren Ortsteilen Albtal und Menzenschwand sind immer einen Besuch wert! Gleich ob Sie es sportlich-aktiv oder geruhsam und gemächlich bevorzugen - hier in St. Blasien-Albtal-Menzenschwand finden Sie das, was Sie suchen. Auch im Winter finden Sie gewalzte Wege Wege vor für eine erlebnisreiche Winterwanderung. Oder entdecken Sie die Natur bei einer der zahlreichen geführten Schneeschuhwanderungen.

waldshut-tiengen

Waldshut-Tiengen
Verwunschene Wälder, majestätische Gewässer, Geschichte zum Anfassen, Kultur zum Erleben, Shopping für Fortgeschrittene– herzlich willkommen in Waldshut-Tiengen! Wo der südliche Schwarzwald auf den Rhein trifft, wo die Aare in den Rhein mündet und die Schweiz an den Rhein grenzt, dort liegt Waldshut-Tiengen. Entdecken Sie die mittelalterlichen Stadtteile Waldshut und Tiengen mit ihren Toren, Türmen und Schlössern.



Sehenswert sind unter anderem die alte Reichsstadt Gengenbach, Schiltach und Haslach im Kinzigtal und das Blumen- und Weindorf Sasbachwalden am Fuße der Hornisgrinde. Sehenswerte Altstädte bieten auch Altensteig und Gernsbach. Baiersbronn glänzt als Zentrum der Spitzengastronomie, Freudenstadt ist um den größten Marktplatz Deutschlands gebaut. Ein vielbesuchtes Ziel ist Baden-Baden mit seinen Thermalbädern, der Spielbank und den Festspielen. Weitere Thermalbäder sind Badenweiler, Bad Herrenalb, Bad Wildbad, Bad Krozingen, Bad Liebenzell oder Bad Bellingen. Prächtig ausgestattet sind das ehemalige Benediktinerkloster St. Blasien sowie die Klöster Sankt Trudpert, St. Peter und St. Märgen. Im Hirsauer Baustil aus Buntsandstein errichtet wurde das Kloster Alpirsbach sowie die riesige Klosterruine in Hirsau. Eine ländliche Idylle ist das Kloster Wittichen bei Schenkenzell. Weitere schöne Orte im Schwarzwald:

Achern   Albbruck   Ettlingen   Friedenweiler   Inzlingen   Kleines-Wiesental   Königsfeld   Lauf-Schwarzwald   Malsburg-Marzell   Mühlenbach   Pfaffenweiler   Schliengen   Schuttertal   Steinach   Steinen   Vöhrenbach   Wembach   Wolfach   Zimmern   Stadt-Zell